220929-SA-DJ-N-16: D- und Jugend-Lehrgang in Balhorn - AUSGEBUCHT

Ausbildungslehrgang für die Stufen D und Jugend in Balhorn – AUSGEBUCHT

Adresse Theorie: Vereinsheim am Distelberg, Am Waldschwimmbad 1, Bad Emstal-Balhorn; Praxis: Sporthalle, Siedlungsstraße 27, Bad Emstal-Balhorn

Theorie und Praxis am 27. und 29.09.2022 – jeweils von 17 bis ca. 21.00 Uhr

 

Mitzubringen sind: Aktuelles Regelwerk, Schreibsachen, Sportsachen, Pfeife, weiße Oberbekleidung, Passfoto

Bitte Handreichungen für Lehrgänge auf der Homepage des Hess. Volleyballverbandes beachten.

 

Achtung: Es gilt neben dem Hygienekonzept des Ausrichters auch das Hygienekonzept des HVV, welches durch die Teilnehmer akzeptiert werden muss.

https://www.hessen-volley.de/fileadmin/downloads/06-schiedsrichter/2020-07-01.hygienekonzept-schiedsrichter.pdf

Anmeldung per mail an: hvv-bezirksrw-nord(@)hessen-volley.de

Termin

27.09.2022 17:00 Uhr - 29.09.2022 21:00 Uhr

Referent/in
Klaus Biermann
Kosten
22,00 €
Ort
Balhorn

Wichtige Hinweise

  • Die Bestätigung erfolgt ungefähr 14 Tage vor Lehrgangsbeginn.
  • Nach erfolgter Bestätigung sind die Lehrgangsgebühren VORAB auf das entsprechende Konto zu überweisen: https://www.hessen-volley.de/schiedsgericht/gebuehren.
    Ausnahme: Nur bei Beach-Lehrgängen erfolgt der Einzug der Lehrgangsgebühr im Nachgang.
  • Die Zulassung zu den einzelnen Lehrgängen erfolgt nach Zeitpunkt der Anmeldung und Eingang der Lehrgangsgebühren.
  • Schiedsrichterpässe werden nur bei einer Anwesenheit bis zum Lehrgangsende vom jeweiligen Prüfer bearbeitet.
  • Nicht angemeldete Personen können nicht berücksichtigt werden.
  • Bei nicht gezahlter Gebühr wird bei Bestehen des Lehrganges der Schiedsrichterausweis einbehalten.
  • Bei Nichterscheinen am angemeldeten Lehrgang verfällt die eingezahlte Lehrgangsgebühr ersatzlos.