210911-SF-B-W-BK-/B-Fortbildung in Bad Homburg

Präsenzlehrgang

Am 11.09. findet in Bad Homburg ein Saisonvorbereitungsturnier statt!

Leitung des Lehrgangs durch Beate Priemer und Jennifer Hesse.

Inhalte des Lehrgangs

  • Erläuterung der Schwerpunkte der Fortbildung
  • Regeldiskussion und -aufbereitung
  • Spielleitung während des Saisonvorbereitungsturniers
  • BK-Prüflinge können ihre ersten Beobachtungen durchführen lassen
  • B-Schiedsrichter können bei Bedarf in die Beobachtung der BK-Prüflinge einbezogen werden

Vorbereitende Tätigkeiten

  • Lektüre des Regelheftes

Mitzubringen

  • Mund-Nasen-Schutz (sofern erforderlich, darf während des Pfeifens abgenommen werden)
  • Regelheft, aktuelle Auflage
  • rote und gelbe Karte
  • weißes Oberteil
  • Schreibsachen 
  • SR-Lizenz, ggf. aktuelles Passfoto
  • Bitte beachtet ggf. die Pandemie-Entwicklung im Hochtaunuskreis

Bitte beachtet folgende Hinweise:

  1. Selbstverpflegung – Bitte Essen und Trinken selbst mitbringen
  2. Kontrolle: Die Lehrgangsleitung kontrolliert, ob ihr vollständig geimpft, genesen oder zumindest negativ getestet seid (Test jünger als 24 Stunden)

Adresse

  • Primodeus-Sportpark
  • Niederstedter Weg 2
  • 61348 Bad Homburg v.d.Höhe
Termin

11.09.2021 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Referent/in
Jennifer Hesse
Beate Priemer
Kosten
25,00 €

Wichtige Hinweise

  • Derzeit ist für die Durchführung von Lehrgängen das Hygienekonzept zu beachten: https://www.hessen-volley.de/hygiene.
  • Die Bestätigung erfolgt ungefähr 14 Tage vor Lehrgangsbeginn.
  • Nach erfolgter Bestätigung sind die Lehrgangsgebühren VORAB auf das entsprechende Konto zu überweisen: https://www.hessen-volley.de/schiedsgericht/gebuehren.
    Ausnahme: Nur bei Beach-Lehrgängen erfolgt der Einzug der Lehrgangsgebühr im Nachgang.
  • Die Zulassung zu den einzelnen Lehrgängen erfolgt nach Zeitpunkt der Anmeldung und Eingang der Lehrgangsgebühren.
  • Schiedsrichterpässe werden nur bei einer Anwesenheit bis zum Lehrgangsende vom jeweiligen Prüfer bearbeitet.
  • Nicht angemeldete Personen können nicht berücksichtigt werden.
  • Bei nicht gezahlter Gebühr wird bei Bestehen des Lehrganges der Schiedsrichterausweis einbehalten.
  • Bei Nichterscheinen am angemeldeten Lehrgang verfällt die eingezahlte Lehrgangsgebühr ersatzlos.