210905-SA-C-N07 / C-Prüfungslehrgang Bergshausen - AUSGEBUCHT

C-Prüfungslehrgang – AUSGEBUCHT

Theorie- und Praxis in Bergshausen

Adresse: Großsporthalle vor der Söhre, Fuldabrück-Bergshausen

 

Mitzubringen sind: Aktuelles Regelwerk, Schreibsachen, Pfeife, Sportschuhe, ggf. Sportsachen, D-Schiedsrichter-Lizenz und Passbild

Die Teilnehmer müssen sich im Selbststudium entsprechend auf den Termin vorbereiten – es handelt sich um einen reinen Prüfungs-Lehrgang (bitte auch die Lehrgangsvorbereitung C-LG auf der HVV-Homepage beachten).

 

Es besteht auch die Möglichkeit sich nur zum Praxisteil anzumelden (für diejenigen, die im letzten Jahr bereits ihre schriftliche Prüfung bestanden haben). Diese Teilnehmer müssen erst um 10.00 Uhr vor Ort sein.

 

Achtung: Es gilt das Hygienekonzept des HVV, welches durch die Teilnehmer akzeptiert werden muss.

https://www.hessen-volley.de/fileadmin/downloads/06-schiedsrichter/2020-07-01.hygienekonzept-schiedsrichter.pdf

Anmeldung per mail an: hvv-bezirksrw-nord(@)hessen-volley.de

Termin

05.09.2021 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Referent/in
Thorsten Vockenroth
Kosten
25,00 €
Ort
Fuldabrück (Bergshausen)

Wichtige Hinweise

  • Derzeit ist für die Durchführung von Lehrgängen das Hygienekonzept zu beachten: https://www.hessen-volley.de/hygiene.
  • Die Bestätigung erfolgt ungefähr 14 Tage vor Lehrgangsbeginn.
  • Nach erfolgter Bestätigung sind die Lehrgangsgebühren VORAB auf das entsprechende Konto zu überweisen: https://www.hessen-volley.de/schiedsgericht/gebuehren.
    Ausnahme: Nur bei Beach-Lehrgängen erfolgt der Einzug der Lehrgangsgebühr im Nachgang.
  • Die Zulassung zu den einzelnen Lehrgängen erfolgt nach Zeitpunkt der Anmeldung und Eingang der Lehrgangsgebühren.
  • Schiedsrichterpässe werden nur bei einer Anwesenheit bis zum Lehrgangsende vom jeweiligen Prüfer bearbeitet.
  • Nicht angemeldete Personen können nicht berücksichtigt werden.
  • Bei nicht gezahlter Gebühr wird bei Bestehen des Lehrganges der Schiedsrichterausweis einbehalten.
  • Bei Nichterscheinen am angemeldeten Lehrgang verfällt die eingezahlte Lehrgangsgebühr ersatzlos.