Volleyball satt zum September-Abschluss!
  26.09.2020 •     Halle


In vielen hessischen Ligen findet an diesem Wochenende der erste, zweite oder bereits der dritte Spieltag statt. Wer noch mehr Hallen-Volleyball sehen will, kann online zusätzlich den comdirect Supercup der Frauen und die Europameisterschaft der männlichen U20 in Tschechien verfolgen.

comdirect Supercup der Frauen

Das erste Volleyball-Highlight der neuen Saison: Der comdirect Supercup der Frauen findet am Sonntag, 27. September, in Dresden statt. SPORT1 überträgt das Duell des Dresdner SC gegen den SSC Palmberg Schwerin am Sonntag live ab 15:00 Uhr.

 Sport1-Livestream

Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga:
„Der TV-Übertragung kommt in diesem Jahr eine noch größere Bedeutung zu als ohnehin schon. Mit zusätzlichen Kameras werden wir die Fernsehzuschauer noch dichter an das Geschehen bringen und versuchen, ihnen das Gefühl zu vermitteln, selbst in der Halle zu sein.“

Europameisterschaft U20 männlich

Vom 26. September bis 4. Oktober findet in den tschechischen Städten Kurim und Brno die U20-Europameisterschaft statt. Insgesamt 12 Teams nehmen teil. Im deutschen Kader stehen mit Jan Breburda und Simon Torwie auch zwei hessische Spieler. Dominic von Känel, vom Volleyball-Internat Frankfurt, ist als Co-Trainer mit in Tschechien.

Spiele von Deutschland in der Vorrunde

  • So, 27.09., 16:00 Uhr: Deutschland vs. Niederande
  • Mi, 30.09., 18:30 Uhr: Deutschland vs. Russland
  • Do, 01.10., 16:00 Uhr: Deutschland vs. Belarus

In einem Blog hält der DVV alle Fans über die Ergebnisse sowie Übertragungen der deutschen U20-Auswahl auf dem Laufenden.

 DVV-Blog |  Livestream |  Livescore