VCW II erreicht Quali für die DVV-Pokal-Hautprunde
  07.10.2019 •     Halle


TuS Kriftel verliert im Halbfinale des Südwestpokals der Männer gegen Bliesen und scheidet leider aus dem Wettbewerb aus. Die zweiten Damen vom VCW gewinnen knapp gegen TV Holz und etwas klarer gegen SSC Freisen und treffen nun auf VV Grimma, die Gewinnerinnen des Regionalpokals Ost.

Männer, Halbfinale:
TGM Mainz-Gonsenheim – TSV Speyer 3:2
TV Bliesen – TuS Kriftel 3:0
Finale:
TGM Mainz-Gonsenheim – TV Bliesen 3:0

Frauen, Halbfinale:
ProWIN Volleys TV Holz - VC Wiesbaden 2 1:3 (23:25; 25:20; 28:30; 20:25)
SSC Freisen - VC Spike Guldental 3:0 (25:16; 25:13, 25:18)

Finale:
VC Wiesbaden 2 - SSC Freisen 3:0 (25: 21; 25:17; 26:24)

VC Wiesbaden 2 spielt damit am 27.10.2019 um 16:00 Uhr gegen den Sieger des Regionalpokals Ost (VV Grimma) um den Einzug in die erste Hauptrunde des DVV-Pokals gegen SW Erfurt (1.BL-F).