Patrick Milling, neuer Schiedsrichterwart im Bezirk Mitte
  11.10.2017 •     Verband


Liebe Vereinsvertreter, liebe Volleyballerinnen und Volleyballer im Bezirk Mitte, hiermit möchte ich mich Euch als neuer Bezirksschiedsrichterwart vorstellen.

Ich trete die Nachfolge von Karl Heinz Garbe an und hoffe, euch in dieser neuen Funktion unterstützen zu können und neuen Wind in die Schiedsrichterausbildung in unseren Bezirk zu bringen.

Hier ein kurzer Überblick zu meinen Volleyball-Stationen:

als Funktionär

  • seit 2013: Pass-/Sportwart USC Gießen
  • seit 2015: Passwart TV Wetzlar
  • seit 2017: Schiedsrichterwart Bezirk Mitte und Mitlied der Schiedsrichterkommission des HVV

als Schiedsrichter

 

  • seit 2007: Schiedsrichter
  • seit 2017: Beach-Schiedsrichter
  • seit 2015: Schiedsrichter-Ausbilder
  • seit 2016: Schiedsrichter im Regionalligakader
  • seit 2017: Schiedsrichter im Drittligakader

als Trainer

 

  • 2012–2015: TSG Lollar (Frauen, Mixed)
  • 2014–2015: TV05 Waldgirmes (Jugend)
  • seit 2015: TV Wetzlar (Jugend und Frauen)
  • seit 2013: USC Gießen (Frauen, Herren und Mixed)

als Spieler

Herren

  • 2004–2006: SV Volpertshausen (Kreisliga/Bezirksliga)
  • 2006–2010: TSG Lollar (Kreisliga/Bezirksliga)
  • 2010–2016: USC Gießen (Landesliga)
  • 2016–2017: SG Rodheim (Dritte Liga)
  • seit 2017: USC Gießen (Oberliga)

Mixed

  • 2007–2015: TSG Lollar (Hessenliga)
  • seit 2015: USC Gießen (Hessenliga)

Hobby

  • 2004–2007: SV Langgöns
  • seit 2008: FVC Gießen

Bei Fragen oder Anregungen stehe ich Euch jederzeit zur Verfügung.

Patrick Milling
Bezirksschiedsrichterwart