Neuer Vorsitzender der BFS-Kommission
  15.05.2020 •     BFS


Nach langjähriger Tätigkeit hat Andreas Nau sein Amt an Hannes Bretnütz übergeben. Er führt jetzt die Geschäfte im Breiten- und Freizeitsport bis zum nächsten offiziellen Verbandstag kommissarisch weiter. Das HVV-Präsidium hat der Nachfolgeregelung offiziell zugestimmt.

Hannes Bretnütz spielt seit mehr als 20 Jahren Volleyball und war dabei in verschiedenen Vereinen in Herren- und Mixed-Mannschaften aktiv. Seit 2012 hat er beim TuS Wiesbaden-Dotzheim seine Vereinsheimat gefunden und ist hier Kapitän des leistungsorientierten Mixed-Teams.

Ehrenamtlich ist er zudem seit mehreren Jahren im Verein und für den BFS-Bereich als Klassenleiter der Hessenliga West/Süd engagiert.

Der Hessische Volleyballverband bedankt sich für die geleistete Arbeit von Andreas Nau und wünscht seinem Nachfolger viel Erfolg im neuen Amt.