Kadertrainer (m/w/d) für Talentstützpunkte gesucht
  20.12.2020 •     Verband


Der Hessische Volleyballverband sucht zum 1. Januar 2021 für die Stützpunkte Nord (weibl.) und Mitte (männl. & weibl.) insgesamt drei Trainer (m/w/d).

Die vier Talentstützpunkte (ehemals E-Kader-Stützpunkte) im HVV dienen als wichtige Schnittstelle zwischen den Schulen/Vereinen und dem Landeskader. Jährlich werden die besten Spieler:innen der Stützpunkte für die Aufnahme in die Landesauswahl vorgeschlagen, entweder durch regionale oder zentrale Sichtungsmaßnahmen.


Hauptsächliche Aufgaben

  • Organisation und Durchführung des Trainings in den jeweiligen Talentstützpunkten
  • Kontaktpflege zu Schulen, Vereinen in der jeweiligen Region
  • Sichtung in den Talentförder- und  Vereinsgruppen der entsprechenden Altersstufen
  • Koordination der Anfahrt zum Training und Führen einer Anwesenheitsstatistik
  • Durchführung von athletisch-technischen Tests
  • Teilnahme und Betreuung beim jährlichen Sichtungscamp
  • Teilnahme und Betreuung bei einem nationalen oder internationalen Turnier
  • Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen HVV-Landestrainer
    insbesondere Berücksichtigung der von ihm vorgeschlagenen technischen Richtlinien und des Rahmentrainingsplans

Fachliche und persönliche Anforderungen

  • Umsetzung von Grundpositionen des Hessischen Volleyballverbandes
  • Besitz einer gültigen C-Lizenz (oder höher)
  • Pädagogische und psychologische Erfahrungen sowie erfolgreiche Arbeit im Umgang mit Jugendlichen im Leistungssport
  • Sportfachliche und trainingswissenschaftliche Kompetenz in der Sportart Volleyball
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Kreativität, Zuverlässigkeit und selbständiges Handeln
  • Anerkennung des WADA- und des NADA-Codes sowie der Anti-Doping-Bestimmungen des Internationalen und Nationalen Spitzenverbandes
  • Kenntnisse im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik

Die Vergütung für die geleisteten Stunden erfolgt auf Honorarbasis.

Fragen und Bewerbungen bitte an den HVV-Landestrainer richten.

Ennio Giordani
Landestrainer