DVV-Pokal 2021
  28.02.2021 •     Halle


Es ist vollbracht! Nach einer langen Durststrecke von 37 Jahren holen die United Volleys den Pokal-Titel wieder einmal nach Hessen. Wir haben eine Übersicht mit Videos und Berichten zu den Final-Spielen in Mannheim zusammengestellt.

Hessen freut sich – Glückwunsch!

Da lag jemand letzte Woche goldrichtig mit seinem Tipp: Die United Volleys werden Pokal-Sieger 2021! Herzlichen Glückwunsch!

DVV: Schwerin und Frankfurt werden Pokal-Sieger

Der SSC Palmberg Schwerin hat sich zum siebten Mal in der Vereinsgeschichte zum DVV-Pokal-Champion gekrönt. SC Potsdam unterlag klar in drei Sätzen mit 3:0 (25-19, 25-13, 25-18).

Anschließend erfüllten sich die United Volleys Frankfurt ihren Traum vom ersten Titel. Sie gewannen in der SAP Arena in Mannheim mit 3:0 (25-23, 25-21, 25-22) gegen die Netzhoppers KW-Bestensee.

 Schwerin fliegt zum siebten Pokal-Titel Frankfurt feiert historischen Titel
SSC Palmberg Schwerin @ Conny Curth
United Volleys Frankfurt @ Conny Curth

Sport1: Spitzenvolleyball im Free-TV

Die Highlights beider Spiele gibt es bei sport1.de.

 Schwerin stürmt zum Pokal-Sieg Frankfurt erstmals Pokal-Sieger
Schwerin feiert Pokal-Sieg © Sport1
United Volleys feiern Pokal-Gala © Sport1

HR: United Volleys Frankfurt holen den Pokal

Es ist nicht weniger als historisch: Die United Volleys Frankfurt haben mit dem DVV-Pokal den ersten Titel ihrer Vereinsgeschichte geholt. hr-sport beleuchtet die Rolle von United-Zuspieler Mario Schmidgall bei diesem Sieg.

 hessenschau.de

Pokalsieger 2021: UVF © hr

UVF: 40 Jahre nach dem Pokal-Sieg des Stammvereins

1984 die Herren vom USC Gießen, 1981 die Damen der TG Rüsselsheim – bisher die einzigen beiden hessischen Mannschaften in der Liste der Pokal-Sieger. Nun stehen dort also auch die United Volleys Frankfurt.

Das schreiben sie selbst über ihren Erfolg:

 Pokasieger! – „Campeones“ im Freudentaumel Pokalfinale als Krönung einer Erfolgsgeschichte
United Volleys sind Pokalsieger 2021 @ Corinna Seibert
United Volleys Frankfurt © Corinna Seibert

Hessische Beiteiligung abseits des Männer-Finales

Zwar nicht ganz so im Mittelpunkt wie die Frankfurter Spieler, aber auch in Mannheim dabei und stellvertretend erwähnt: Nicole Fetting, Generalsekretärin des DVV und füher beim VC Wiesbaden sowie als HVV-Vizepräsidentin aktiv, kommentierte das Frauen-Finale an der Seite von Dirk Berscheidt. Währenddessen waren Jennifer Hesse und Anja Dahl als Schiedsrichterinnen im Einsatz. Vor den Spielen führte Beachvolleyballer Paul Becker mit Melanie Gernert und Daniel Höhr durch die Pre-Game-Show auf Youtube.

Schiedsrichterinnen beim DVV-Pokal © Conny Kurth
DVV-Pokal Pre-Game-Show © Conny Kurth

Ebenfalls dabei: United-Fans als Avatar

Wann gab es das schon einmal, dass die Fans bereits beim Abschlusstraining des DVV-Pokals in der Halle waren?!! Es waren zwar nur Aufsteller aber sie wurden Teil des Triumpfes in Mannheim als sichtbare Fan-Kulisse vor Ort!

Der FAN-AVATAR im Format 60x80 cm ist nun ein einmaliges Erinnerungsstück mit den Unterschriftenaller Spieler. Ein kurzes Video mit den Gesichtern findet ihr auf der Facebook-Seite der Uniteds.

 facebook.com

Fan-Avatare © UVF
Jochen Schöps mit „family“ © Conny Kurth

DVV-Pokal-App

DVV und VBL haben die Fans trotz Corona in Teilen näher an Deutschlands größtes Volleyball-Highlight herangebracht als bisher: Mit der DVV-Pokal-App, gespickt mit Gewinnspielen und interaktiven Inhalten, konnten unter anderem die wertvollste Spielerin und der wertvollste Spieler des Finales mitbesimmt werden.

 Die Mitte überragt: Fans wählen Barfield und Imhoff zu MVPs Neue App schafft mehr Interaktion für Fans
Die MVPs des DVV-Pokals © Conny Kurth
DVV-Pokal-App © VBL

Besonderer Modus

Aufgrund der Corona-Pandemie haben in der Saison 2020/21 nur die Mannschaften der 1. Bundesliga (Frauen und Männer) am Pokalwettbewerb teilgenommen. Außerdem wurde mit einem Turnierbaum gespielt, der nach der einmaligen Auslosung den Weg bis ins Finale für alle Teams vorgegeben hat.

 Spielplan der Männer Spielplan der Frauen
Spielpläne DVV-Pokal 2021 © VBL