BFS: Senioren-Mixed-Meisterschaft findet in 2022 endlich wieder statt
  10.04.2022 •     Senioren , Halle , BFS


Nach pandemiebedingter Pause gibt es auch im BFS-Bereich einen Weg zurück zum gewohnten Volleyball. Die Hessischen Mixed-Meisterschaften im Breiten- und Freizeitsportbereich für Seniorinnen und Senioren finden in diesem Jahr zum 20. Mal im Auftrag des Hessischen Volleyballverbandes statt.

Das beliebte Turnier wird in der Jubiläumsauflage nach langer Durststrecke endlich wieder durchgeführt – mit einer Änderung: Um der pandemischen Lage nachzukommen, haben sich HVV und der langjährige Ausrichter TV 1890 Breckenheim gemeinschaftlich für eine Verlegung vom Frühling in den Spätsommer 2022 entschieden.

Gestartet werden kann in den zwei Altersklassen Ü40 und Ü48 – wobei auch alle Spielerinnen und Spieler startberechtigt sind, die in 2022 ihren 40. bzw. 48. Geburtstag feiern. Die finalen Informationen und Rahmenbedingungen werden mit der offiziellen Einladung mitgeteilt.

Für Rückfragen steht bis dahin Stefan Althaus vom TV Breckenheim zur Verfügung:
 stefan.althaus(@)gmx.de

#hessenvolley
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube